unsere Sponsoren  

   
   

Sport

Die Zweitliga-Wasserballer des HSC Helas-1899 sinnen auf Revanche. Nach der unglücklichen 11:12-Pleite im ersten Finale in Hildesheim treten sie am morgigen Freitag um 20.45 Uhr zum Play-off-Rückspiel um die Nordmeisterschaft bei der Sportlichen Vereinigung Laatzen im aquaLaatzium an.

Nur hauchdünn haben die Wasserballer des HSC Hellas-1899 das erste Play-off-Finale um die Meisterschaft in der zweiten Bundesliga Nord verloren. Mit 11:12 (1:2, 4:1, 1:3, 0:0, 5:6) unterlagen sie nach Fünf-Meter-Werfen im Wasserparadies der Sportlichen Vereinigung Laatzen. Kommenden Freitag um 20.45 Uhr kommt es zum Rückspiel im aquaLaatzium.

   
Copyright © 2018 Hellas-1899. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER