unsere Sponsoren  

   

Wieder einmal stehen die Wasserballer des HSC Hellas-1899 in der zweiten Bundesliga Nord nach einer guten Leistung mit leeren Händen da. Bei der Sportlichen Vereinigung Laatzen unterlagen die Hildesheim mit 7:9 (2:3, 2:2, 3:1, 0:3) Toren.

Normalerweise sagt HSC-Trainer Dragan Dobric nichts zu den Schiedsrichter-Entscheidungen, doch nach dem Auftritt im aquaLaatzium konnte er sich einen Kommentar nicht verkneifen. „Ich hätte mir gewünscht, die Schiedsrichter hätten beide Teams im letzten Viertel gleich bewertet und uns vorne auch mal einen Freiwurf gegeben.“ Denn die Hellenen befanden sich nach drei Abschnitten auf der Siegerstraße, führten dank einer konzentrierten Leistung mit 7:6 und waren auf gutem Weg, sich für die Heimspielniederlage zu revanchieren.
Sie verteidigten konzentriert und zogen die Konter an, wenn es nötig war. Dieses Mal verhinderten sie die vielen direkten Freiwurftore, die ihnen Ende Februar bei dem Duell im Wasserparadies noch das Genick gebrochen hatten. Nach einem leichten Rückstand im ersten Viertel glichen die Hellenen aus und agierten auf Augenhöhe. Dabei steckten sie auch die Unterzahlsituationen besser weg. Neun Zeitstrafen kassierte der HSC, bei Laatzen waren es nur fünf.
„Wir haben gut gespielt, aber davon können wir uns nichts kaufen“, ärgerte sich der 99er Torben Weiterer, der zweimal erfolgreich war. Gerade im letzten Viertel verlor der Hellas-99 die kontrollierte Linie, auch deshalb, weil das Team vorne kaum noch Freiwürfe bekam und so die Ruhe verlor. Dragan Dobric fühlte sich irgendwie verschaukelt: „Unter diesen Voraussetzungen ist so ein Spiel nicht zu gewinnen.“
Hellas-99: Marcel Wiegand, Julian Bleyl (im Tor); Kevin Hollemann, Florian Weiterer (2 Tore), Dragan Dobric, Noah Schütze, Cilian Schäfer, Malte Jürgens, Torben Weiterer (2), Steven Brager (1), Julius Witte (2), Linus Schütze, Tobias Höhler.
Bild: Kämpfte in der Centerposition um jeden Ball: Hellas-99-Angreifer Noah Schütze im Duell mit Laatzens Joel Werner. Foto: Hajo Höhler

   
Copyright © 2019 Hellas-1899. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER