unsere Sponsoren  

   
   

Mit ihrer wohl besten Saisonleistung haben die Zweitliga-Wasserballer des HSC Hellas-1899 einen überzeugenden Auswärtssieg eingefahren. Mit 15:10 (2:2, 5:1, 3:2, 5:5) gewannen die Hildesheimer das Derby bei der Sportlichen Vereinigung Laatzen.

Im Duell im aquaLaatzium lief alles nach Plan. „Die Jungs waren aggressiv und hochkonzentriert“, freute sich Betreuer Heiko Ropers über einen sehenswerten und erfolgreichen Auftritt. Auch ohne die Linkshänder Fynn Schütze und Alexander Schwarz nahmen die Hellenen das Heft in die Hand und waren von Anfang an hellwach.
Das war eine andere Vorstellung als noch bei der 6:12-Niederlage zu Saisonbeginn, als die 99er in den ersten beiden Vierteln den Anschluss verloren hatten. Dieses Mal griffen sie in der Abwehr hart zu, ließen Laatzens Leistungsträger Tobias Müller und Michael Hahn nicht zum Zug kommen. Beide erzielten nur jeweils einen Treffer.
Und was noch wichtig war: Vorne verwandelte der HSC seine Chancen, allen voran Konterass Florian Weiterer, der fünfmal in die Maschen traf. Aber sonst verteilten sich die Tore auf nahezu das gesamte Team, das zu Beginn des zweiten Viertels die Weichen auf Sieg stellte. Von 3:3 zogen die Hellenen binnen vier Minuten auf 7:3 davon. Die Tabellenzweite schwamm daheim überraschenderweise hinterher und kam nicht mehr heran.
„Wir waren sehr diszipliniert, haben uns im Angriff viel bewegt und endlich auch mal getroffen“, lobte Spielertrainer Dragan Dobric seine Jungs. Auch wenn Torwart Marcel Wiegand und einzelne Akteure einen besonders guten Job gemacht hatten, hat nach seinen Worten „heute die Mannschaft gewonnen“.

Hellas-1899: Marcel Wiegand, Julian Bleyl (im Tor); Florian Weiterer (5), Dragan Dobric (1), Noah Schütze (1), Malte Jürgens (1), Daniel Froböse-Vazquez (1), Torben Weiterer (2), Steven Brager (1), Julius Witte (1), Tobias Höhler, Jan Heinemann (2).

Bild: Glänzte mit fünf Toren beim Derbysieg im aquaLaatzium: Hellas-99-Wasserballer Florian Weiterer. Foto: Höhler

   
Copyright © 2018 Hellas-1899. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER