unsere Sponsoren  

   
   

Gut gespielt, aber es hat nicht gereicht. Die Zweitliga-Wasserballer des HSC Hellas-1899 sind bei den White Sharks Hannover II sieglos geblieben. Die Hildesheimer unterlagen der jungen und schnellen Bundesligareserve mit 7:11 (3:2, 2:4, 0:2, 2:3).

Das hohe Trainingspensum der Gastgeber, die weitgehend mit ihrer U18-Bundesligatruppe antraten, ist kaum wettzumachen. Das wurde in dem Duell spätestens im dritten Spielviertel klar.
Denn bis dahin verlief die Partie ausgeglichen. In den ersten beiden Abschnitten agierten die Hellenen auf dem großen Feld auf Augenhöhe, verteidigten geschickt und erarbeiteten sich vorne gute Chancen. Allen voran Steven Brager. Der Centerspieler war im Sturmzentrum für die jungen Haie kaum zu halten und erzielte vier Treffer.
Doch die nur mit neun Aktiven angereisten Gäste konnten das schwimmerisch hohe Niveau der jugendlichen Draufgänger nicht halten. Fehler schlichen sich ein, zudem zeigte Sharks-Torwart Dominik Schimanski eine erstligareife Leistung und entschärfte manch gute Hellas-Chance. „Mit zwei oder drei Leuten mehr hätte es besser für uns ausgesehen“, so HSC-Trainer Dragan Dobric.
Die Hausherren wechselten durch, zogen jeden Konter an und kamen so zu fast allen Treffern. Sonst blieben die White Sharks II in ihren Angriffen weitgehend wirkungslos, ihre Wurfversuche aus der zweiten Reihe brachte den HSC kaum in Gefahr. Dennoch zogen sie von 5:5 weg auf 8:5 im dritten Viertel, führten Mitte des Schlussquartals sogar mit 11:6 und gewannen am Ende verdient beide Zähler.
Für die HSC-Wasserballer geht es gleich weiter mit dem Liga-Betrieb. Am Donnerstag, 1. März, empfangen sie um 20.30 Uhr die Sportliche Vereinigung Laatzen im Wasserparadies.
Hellas-99: Marcel Wiegand (im Tor); Florian Weiterer, Dragan Dobric (1 Tor), Noah Schütze (1), Torben Weiterer, Steven Brager (4), Julius Witte, Tobias Höhler (1) und Jan Heinemann.

Bild: Augen zu und durch: Hellas-99-Center Steven Brager erzielte gegen die Wihite Shars II vier Tore. Foto: Höhler

   
Copyright © 2018 Hellas-1899. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER